Termine

„Die Ausgeburten ihres Kopfes sind ihnen über den Kopf gewachsen“ (Friedrich Engels) In der Sendung „Engelsgeflüster“ unterhalten sich die zwei Moderator*innen kritisch über Phänomene der Esoterik. Allerdings sehen wir Esoterik nicht nur als kurioses Randphänomen der Gesellschaft, sondern wir fragen uns: Wieso sind esoterische Praktiken und Denkweisen so erfolgreich in gerade dieser Gesellschaft der Gegenwart, … Radio: Engelsgeflüster weiterlesen

Das Mitgliedertreffen der IWW findet jeden ersten Donnerstag im Monat um 19:30 im Atelier (Elisabethstraße 11) statt.

Jeden ersten Samstag im Monat treffen sich christliche FundamentalistInnen, um vorm Krankenhaus ihr Weltbild auf die Straße zu tragen und gegen sicheren Zugang zu Schwangerschaftsabbrüchen zu beten. Zeitgleich und am gleichen Ort: Offene Probe der Pro Choice is ois! Band und (pro-)feministischer Protest gegen die FundamentalistInnen. Bringt Instrumente mit! Vorm LKH (Müllner Seite)

DonnersXtag ist ein Konsum freier Tag, heißt es wird nur draußen geraucht und kein Alkohol ausgeschenkt.

FLINTAstische Disko macht Sommer/Herbstpause von Juli bis Oktober. Die nächste Disko ist am 18.November!!! Hey flintas, es ist soweit: Die FLINTAstische Disko startet endlich. Wir öffnen unsere Türen für Frauen, Lesben, Inter-, Nonbinary-, Trans- und Agender-Personen und laden ein zum gemeinsamen FEMINISMUS ABFEIERN. Es gibt Cocktails und Mocktails und Paaaaarty.

Wir laden euch herzlich zum offenen Organizing Treffen der IWW in Salzburg ein. Kommt vorbei, wenn ihr Lust habt, über die Organisierung in unseren Betrieben zu sprechen und Erfahrungen auszutauschen. Wie geht es uns in der Arbeit? Wie kommen wir darüber mit Kolleg*innen ins Gespräch? Wie können wir uns mit ihnen gemeinsam organisieren, um unsere … IWW: offenen Organizing Treffen weiterlesen

Das Mitgliedertreffen der IWW findet jeden ersten Donnerstag im Monat um 19:30 im Atelier (Elisabethstraße 11) statt.

Jeden ersten Samstag im Monat treffen sich christliche FundamentalistInnen, um vorm Krankenhaus ihr Weltbild auf die Straße zu tragen und gegen sicheren Zugang zu Schwangerschaftsabbrüchen zu beten. Zeitgleich und am gleichen Ort: Offene Probe der Pro Choice is ois! Band und (pro-)feministischer Protest gegen die FundamentalistInnen. Bringt Instrumente mit! Vorm LKH (Müllner Seite)